Start Pokale Embleme Medaillen Glasartikel Shop Kontakt: Impressum AGB
Impressum

 

Pokal-Center Lugeder    Stiftungsstraße 5 - 84335 Mitterskirchen T: 08725 1210

AGB´s Pokal-Center Lugeder

Stand: September 2017 1. Allgemeines/ Vertragsabschluß 1.1 Allen Lieferungen und Leistungen der Firma Pokal-Center Lugeder aufgrund von Onlinebestellun­gen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen  Zustimmung von Pokal-Center Lugeder sowie der Schriftform; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses. 1.2 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der von uns vertriebenen Produkte sind freibleibend, soweit nicht ausdrücklich eine verbindliche Zusicherung erfolgt. Insoweit ist die Fa. Pokal-Center Lugeder auch zu Änderungen der Leistungen im Umfang berechtigt, wie sie dem Käufer zur bestmöglichen Auftragserledigung zumutbar ist. 1.3 Kaufverträge kommen erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder durch Versand der Ware an den Kunden zustande. 1.4 Mit dem Öffnen der Lieferverpackung erkennt der Kunde unsere Gewährleistungsbedingungen an. 2. Preise und Zahlungsbedingungen 2.1 Für die Lieferung gelten die Katalogpreise des zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung oder des Versandes der Ware gültigen Kataloges bzw. der zugehörigen Preisliste. Vorherige Katalogpreise und Preislisten verlieren mit Erscheinen des neuen Kataloges Ihre Gültigkeit. 2.2 Unsere Katalogpreise verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung geschlossen wurde. 2.3 Der Mindestlieferwert für Deutschland beträgt Euro 25,00, für die übrigen EU- Länder  Euro 50,00. Liegt der Auftragswert unter dieser Grenze wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. 2.4 Bei Erstbestellung bzw. Neukunden liefern wir grundsätzlich gegen Nachnahme oder Vorauskasse, es sei denn, es wurden andere Vereinbarungen bei Bestellung getroffen. Bei Aufträgen ab einem bestimmten Warenwert und Aufwand bei nicht wieder verwendbaren Teilen ist in Absprache eine Vorauszahlung zu leisten. Folgeaufträge werden bei erfolgreicher Abwicklung im Regelfall per Rechnung geliefert. Bei Zahlungsverzug werden rechtliche Schritte eingeleitet. Bei einer Lieferung auf Rechnung sind die Rechnungsbeträge fällig abtgl. 2 % Skonto zahlbar innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Ware oder 30 Tage netto ohne Abzug. Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Bundesbank bekannt gegebenen Basis- Zinssatzes zu berechnen, es sei denn, dass Pokal-Center Lugeder höhere Verzugszinsen oder der Käufer eine geringere Belastung der Firma Pokal-Center Lugeder nachweist, ohne dass  es der vorherigen Mahnung bedarf. 2.5 Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, sämtliche Lieferungen an den Kunden, auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern. Für etwaige Schäden aus Nichtlieferung haften wir nicht. 2.6 Zu jedem Pokal erhalten Sie ohne Aufpreis ein Gravurschild mit Gravur. Jedes weitere Gravurschild kostet 1,00 € pro Stück zzgl. 0,10 € pro Gravurzeichen; eine Gutschrift für nicht in Anspruch genommene Gravuren ist nicht möglich. Zu jedem Pokal erhalten Sie außerdem ein einfarbiges Sportemblem Ihrer Wahl. Farbembleme erhalten Sie gegen einen Aufpreis von 1,50 €. Bei Artikeln mit einem Warenwert kleiner 10,-- € wird für jedes Gravuezweichen 0,15€ berechnet. 2.7 Rabatte: Ab einem Warenwert von 400 € erhalten Sie 10% Rabatt. 2.8 Der Auftraggeber haftet in jedem Fall persönlich für den Rechnungsbetrag, auch wenn er im Auftrag Dritter (Vereine etc.) handelt. Etwaige Spesen gehen zu Lasten des Kunden. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur dann geltend machen, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht. 3. Lieferung, Versand, Gefahrenübergang 3.1 Wir liefern innerhalb Deutschland und in der EU aus. Die Lieferung erfolgt im Rahmen unserer Lagermöglichkeiten. Die Lieferzeit beträgt im Durchschnitt ca.10 Arbeitstage. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Bestellte Artikel, die ausverkauft sind und nicht durch einen Ersatzartikel ersetzt werden, werden aus der Bestellung storniert. Ist ein Artikel nur kurzfristig nicht verfügbar, wird er versandkostenfrei nachgeliefert. Teillieferungen gelten für Zahlungsverpflichtungen, Gefahrenübergang und Gewährleistungspflicht als selbständige Lieferungen. Der Besteller ist nicht berechtigt, selbständige Teillieferungen zurückzuweisen.. 3.2 Die Versandkosten richten sich nach dem Bestimmungsland sowie nach dem Bestellwert. Es werden zur Zeit postübliche Versandkosten/kg. und Verpackungspauschale inkl. MwSt. berechnet. Bei Bestellung aus der EU erbitten wir vorher die Versandkostenfrage abzusprechen. 4. Rückgaberecht  Für Waren - mit Ausnahme von Sonderanfertigungen und Sonderwünschen - räumen wir Ihnen ein Rückgaberecht innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware ein.  Zur Wahrung der Frist genügt die fristgerechte Absendung der Waren (innerhalb vierzehn Tage nach Erhalt). Bitte schicken Sie nur unversehrte und transportgesicherte Ware versandkostenfrei zurück. Bei Ankunft unbeschädigter Ware erfolgt die Erstattung des Warenwertes. Ausgenommen von dem Rückgaberecht sind Waren, die speziell auf Kundenwunsch angefertigt wurden. Dazu gehören insbesondere auch Gravuren. Für zurückgenommene Pokale mit Sockelgravuren wird von uns eine Pauschale von min.  2,50 € /Pokal bzw. Teil berechnet. Wir behalten uns vor, unfreie Ware entweder nicht anzunehmen oder Ihnen die anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen. 5. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Pokal-Center Lugeder gem. §455 BGB. Sie dürfen über die Ware nicht verfügen. 6. Transportschäden / Mängel der Ware: 6.1 Beanstandungen wegen Transportschäden müssen innerhalb acht Tagen, offensichtliche Mängel unverzüglich, spätesten 14 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich und unter Vorlage einer Kopie der Rechnung erfolgen. Während des Transportes entstandene Verluste oder Beschädigungen – vor Übernahme der Ware - sind von dem Zusteller bescheinigen zu lassen. Das unterbleiben einer solchen Schadensfeststellung oder einer fristgerechten Beanstandung führt zum Ausschluss etwaiger Schadensansprüche. Eine eventuelle Rücksendung der Ware nehmen Sie bitte mit genauem Mängelbericht vor. Bei berechtigter Reklamation haben wir anstelle von Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufs) und Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) die Wahl zwischen Ersatzlieferung u. Nachbesserung. Nach Fehlschlagen des zweiten Versuches zur Nachbesserung desselben Fehlers stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte der Rückgängigmachung des Kaufs (Wandlung) und der Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu. 7. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Teileunwirksamkeit, Sonstiges. 7.1. Als Erfüllungsort aller beiderseitigen, aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen wird Mitterskirchen vereinbart. 7.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Eggenfelden vereinbart. 7.3 Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile berührt nicht die Gültigkeit des gesamten Vertrages. 7.4 Druckfehler und Irrtum in Wort und Bild vorbehalten 7.5 Jegliche Abweichungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform
AGB
Impressum

 

© Lorem Ipsum Dolor
John Smith  Ut ex elit. Lorem non minim adipisicing. Enim nulla est nostrud labore id magna nisi laboris voluptate, aliqua ex laboris culpa excepteur. Sit amet non ex esse dolore est. Jane Smith Tempor in ullamco. Culpa ipsum veniam ut proident ad dolor cupidatat ut enim ut. Eiusmod ea amet. Robert Doe Eu incididunt occaecat ut in. Ut est consectetur veniam laboris amet proident aute elit commodo tempor nostrud.

AGB´s Pokal-Center Lugeder

Stand: September 2017 1. Allgemeines/ Vertragsabschluß 1.1 Allen Lieferungen und Leistungen der Firma Pokal-Center Lugeder aufgrund von Onlinebestellun­gen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen  Zustimmung von Pokal-Center Lugeder sowie der Schriftform; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses. 1.2 Unsere Angaben und Angebote hinsichtlich der von uns vertriebenen Produkte sind freibleibend, soweit nicht ausdrücklich eine verbindliche Zusicherung erfolgt. Insoweit ist die Fa. Pokal-Center Lugeder auch zu Änderungen der Leistungen im Umfang berechtigt, wie sie dem Käufer zur bestmöglichen Auftragserledigung zumutbar ist. 1.3 Kaufverträge kommen erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder durch Versand der Ware an den Kunden zustande. 1.4 Mit dem Öffnen der Lieferverpackung erkennt der Kunde unsere Gewährleistungsbedingungen an. 2. Preise und Zahlungsbedingungen 2.1 Für die Lieferung gelten die Katalogpreise des zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung oder des Versandes der Ware gültigen Kataloges bzw. der zugehörigen Preisliste. Vorherige Katalogpreise und Preislisten verlieren mit Erscheinen des neuen Kataloges Ihre Gültigkeit. 2.2 Unsere Katalogpreise verstehen sich zuzüglich Versand- und Verpackungskosten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung geschlossen wurde. 2.3 Der Mindestlieferwert für Deutschland beträgt Euro 25,00, für die übrigen EU-Länder  Euro 50,00. Liegt der Auftragswert unter dieser Grenze wird ein Mindermengenzuschlag von 5,00 Euro erhoben. 2.4 Bei Erstbestellung bzw. Neukunden liefern wir grundsätzlich gegen Nachnahme oder Vorauskasse, es sei denn, es wurden andere Vereinbarungen bei Bestellung getroffen. Bei Aufträgen ab einem bestimmten Warenwert und Aufwand bei nicht wieder verwendbaren Teilen ist in Absprache eine Vorauszahlung zu leisten. Folgeaufträge werden bei erfolgreicher Abwicklung im Regelfall per Rechnung geliefert. Bei Zahlungsverzug werden rechtliche Schritte eingeleitet. Bei einer Lieferung auf Rechnung sind die Rechnungsbeträge fällig abtgl. 2 % Skonto zahlbar innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Ware oder 30 Tage netto ohne Abzug. Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Bundesbank bekannt gegebenen Basis-Zinssatzes zu berechnen, es sei denn, dass Pokal-Center Lugeder höhere Verzugszinsen oder der Käufer eine geringere Belastung der Firma Pokal-Center Lugeder nachweist, ohne dass  es der vorherigen Mahnung bedarf. 2.5 Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, sämtliche Lieferungen an den Kunden, auch aus anderen Vertragsverhältnissen zu verweigern. Für etwaige Schäden aus Nichtlieferung haften wir nicht. 2.6 Zu jedem Pokal erhalten Sie ohne Aufpreis ein Gravurschild mit Gravur. Jedes weitere Gravurschild kostet 1,00 € pro Stück zzgl. 0,10 € pro Gravurzeichen; eine Gutschrift für nicht in Anspruch genommene Gravuren ist nicht möglich. Zu jedem Pokal erhalten Sie außerdem ein einfarbiges Sportemblem Ihrer Wahl. Farbembleme erhalten Sie gegen einen Aufpreis von 1,50 €. Bei Artikeln mit einem Warenwert kleiner 10,-- € wird für jedes Gravuezweichen 0,15€ berechnet. 2.7 Rabatte: Ab einem Warenwert von 400 € erhalten Sie 10% Rabatt. 2.8 Der Auftraggeber haftet in jedem Fall persönlich für den Rechnungsbetrag, auch wenn er im Auftrag Dritter (Vereine etc.) handelt. Etwaige Spesen gehen zu Lasten des Kunden. Eine Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder gerichtlich rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur dann geltend machen, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht. 3. Lieferung, Versand, Gefahrenübergang 3.1 Wir liefern innerhalb Deutschland und in der EU aus. Die Lieferung erfolgt im Rahmen unserer Lagermöglichkeiten. Die Lieferzeit beträgt im Durchschnitt ca.10 Arbeitstage. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Bestellte Artikel, die ausverkauft sind und nicht durch einen Ersatzartikel ersetzt werden, werden aus der Bestellung storniert. Ist ein Artikel nur kurzfristig nicht verfügbar, wird er versandkostenfrei nachgeliefert. Teillieferungen gelten für Zahlungsverpflichtungen, Gefahrenübergang und Gewährleistungspflicht als selbständige Lieferungen. Der Besteller ist nicht berechtigt, selbständige Teillieferungen zurückzuweisen.. 3.2 Die Versandkosten richten sich nach dem Bestimmungsland sowie nach dem Bestellwert. Es werden zur Zeit postübliche Versandkosten/kg. und Verpackungspauschale inkl. MwSt. berechnet. Bei Bestellung aus der EU erbitten wir vorher die Versandkostenfrage abzusprechen. 4. Rückgaberecht  Für Waren - mit Ausnahme von Sonderanfertigungen und Sonderwünschen - räumen wir Ihnen ein Rückgaberecht innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware ein.  Zur Wahrung der Frist genügt die fristgerechte Absendung der Waren (innerhalb vierzehn Tage nach Erhalt). Bitte schicken Sie nur unversehrte und transportgesicherte Ware versandkostenfrei zurück. Bei Ankunft unbeschädigter Ware erfolgt die Erstattung des Warenwertes. Ausgenommen von dem Rückgaberecht sind Waren, die speziell auf Kundenwunsch angefertigt wurden. Dazu gehören insbesondere auch Gravuren. Für zurückgenommene Pokale mit Sockelgravuren wird von uns eine Pauschale von min.  2,50 € /Pokal bzw. Teil berechnet. Wir behalten uns vor, unfreie Ware entweder nicht anzunehmen oder Ihnen die anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen. 5. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Pokal-Center Lugeder gem. §455 BGB. Sie dürfen über die Ware nicht verfügen. 6. Transportschäden / Mängel der Ware: 6.1 Beanstandungen wegen Transportschäden müssen innerhalb acht Tagen, offensichtliche Mängel unverzüglich, spätesten 14 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich und unter Vorlage einer Kopie der Rechnung erfolgen. Während des Transportes entstandene Verluste oder Beschädigungen – vor Übernahme der Ware - sind von dem Zusteller bescheinigen zu lassen. Das unterbleiben einer solchen Schadensfeststellung oder einer fristgerechten Beanstandung führt zum Ausschluss etwaiger Schadensansprüche. Eine eventuelle Rücksendung der Ware nehmen Sie bitte mit genauem Mängelbericht vor. Bei berechtigter Reklamation haben wir anstelle von Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufs) und Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) die Wahl zwischen Ersatzlieferung u. Nachbesserung. Nach Fehlschlagen des zweiten Versuches zur Nachbesserung desselben Fehlers stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte der Rückgängigmachung des Kaufs (Wandlung) und der Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu. 7. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Teileunwirksamkeit, Sonstiges. 7.1. Als Erfüllungsort aller beiderseitigen, aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen wird Mitterskirchen vereinbart. 7.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Eggenfelden vereinbart. 7.3 Die Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile berührt nicht die Gültigkeit des gesamten Vertrages. 7.4 Druckfehler und Irrtum in Wort und Bild vorbehalten 7.5 Jegliche Abweichungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform
Site Navigation